Dienstag, 23. Mai 2017

Blumen zum Geburtstag

... nach der Methode von Bernadett Mayr habe ich in der vergangenen Woche schon genäht. Genau 10 sind Blumen habe ich genäht, für jedes Jahr eine.
 
 
Die QuilThuerer feiern nämlich Geburtstag,  den 10. eben.
 
 
Im Mai 2007 trafen wir uns das erste Mal.
 
 
Und das wollen wir mit einem Quilt feiern.
 
 
Blumen gehören zu einem Geburtstag dazu.
 
 
Und so habe ich wieder die Aboquadrate bemüht, um die Blumen zu nähen. Neben den zehn Blumen wird es auch 10 Miniquilts geben. Vier davon habe ich Euch ja schon gezeigt. Beim fünften muß ich noch das Binding annähen. Wenn das geschafft ist, bekommt Ihr ihn zu sehen. Die Blumen ...
 
 
... und die Minis sollen auf einen großen Quilt vereint werden.  Nachdenken muß ich da noch über eine Aufhängung der Minis auf dem Quilt.
Zwei Nähschwestern der QuilThuerer haben ihre Quilts zum 10jährigen schon fertig. Die könnt Ihr auf unserem Blog ansehen.
In den nächsten Tagen komme ich nicht zum Nähen - wir fahren zum jährlichen Wettkampf der Tochter in den Odenwald.
 
Petruschka

Kommentare:

  1. Der Tochter alles Glück und ich bin gespannt auf den Quilt. Die Blumen sind klasse, mal was anderes.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das wird ja eine spannende Kombination, auf die ich echt neugierig bin...
    Viel Freude mit/am Kind!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Die Blumen gefallen mir richtig gut.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind deine Blumen geworden.
    Jetzt aber drücke ich erstmal die Daumen für deine Tochter.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Eine schicke Blumenwiese hast du da genäht!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Blumen,super!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    deine Blumenwiese sieht sehr hübsch aus und wird bestimmt einen tollen Rahmen für deine Minis geben. Ich bin gespannt auf das fertige Projekt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Dafür sind Deine Miniquilts:-) Das ist ein sehr schöner Anlass dafür und auch der Quilt wird wunderschön. Das Buch von B. Mayr habe ich auch daheim, aber noch nie etwas daraus gemacht, dabei sind die Blumen ganz wundervoll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    eine wunderhübsche Idee Blumen für den Gruppen-Geburtstag zu nähen! Ich bin sehr gespannt auf dein fertiges Werk....

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen
  10. Diese Blumen in freier Schneidtechnik haben eine klasse Wirkung, die Farbkombination trägt sehr viel dazu bei.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen